Diese Frage wird mir in Österreich sehr oft gestellt. Der Grund, warum es mir 2016/2017 möglich war, im Ausland zu leben und mit Sabrina von San Francisco nach Köln zu ziehen war die sogenannte Bildungskarenz. Ich will hier meine Erfahrungen mit euch teilen und hoffe, euch damit bei der Realisierung dieser “Auszeit vom Job” zu helfen. Um dieses Thema ein wenig aufzulockern, habe ich ein paar Fotos von San Francisco hinzugefügt 🙂

Lands End Labyrinth, San Francisco | Moon & Honey Travel

Lands End Labyrinth

 

Bildungskarenz – Was ist das eigentlich?

 

Die Bildungskarenz ist eine Möglichkeit für ArbeitnehmerInnen in Österreich, sich im Zuge eines bestehenden Arbeitsverhältnisses für eine Weiterbildung freistellen zu lassen. Abgewickelt wird diese Freistellung über das Arbeitsmarktservice (AMS) und muss zwischen ArbeitgeberIn und ArbeitnehmerIn vereinbart werden. (Es besteht kein Rechtsanspruch.)

Golden Gate Bridge, San Francisco | Moon & Honey Travel

Golden Gate Bridge

 

Wie kann ich es bekommen?

 

Die wichtigsten Voraussetzungen sind:

  1. Ein ununterbrochenes Arbeitsverhältnis von mindestens 6 Monaten (= 28 Wochen) ist entscheidend. Eine geringfügige Beschäftigung ist leider nicht ausreichend.
  2. Die Zustimmung des Arbeitgebers ist zwingend notwendig.
  3. Die Dauer der Bildungskarenz muss mindestens 2 Monate und darf maximal 12 Monate dauern.
  4. In den letzten 4 Jahren wurde keine Bildungskarenz in Anspruch genommen.
  5. Die Ausbildung muss ein Ausmaß von mindestens 20 Wochenstunden umfassen. Bei einem Studium gibt es mehrere Möglichkeiten (siehe Infoblatt AMS Bildungskarenz), ich wählte den Nachweis über 8 ECTS pro Semester.

Mehr dazu hier: Infoblatt AMS Bildungskarenz

Dolores Park, San Francisco | Moon & Honey Travel

Dolores Park

 

Wieviel Geld erhalte ich?

 

Das in der Bildungskarenz ausbezahlte Weiterbildungsgeld entspricht der Höhe des Arbeitslosengeldes. Mithilfe dieses Rechners kann man sich schon vorab den monatlichen Auszahlungsbetrag berechnen lassen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, eine geringfügige Beschäftigung neben der Bildungskarenz anzunehmen. (2018: max. 450 EUR / Monat)

Sutro Baths, San Francisco | Moon & Honey Travel

Sutro Baths

 

Noch Fragen?

 

Abgesehen von den oben angeführten Punkten, die relativ klar sind, bin ich bei der Planung meiner Bildungskarenz auf weitere spezifische Fragen gestoßen. Durch zahlreiche Anrufe bei der AMS-Serviceline habe ich hier die für mich sehr wertvollen zusätzlichen Infos zusammengefasst:

  1. Ihr braucht das Einverständnis eures Arbeitgebers. Falls ihr schon länger eine Umorientierung überlegt, und ihr ein gutes Verhältnis mit der Firma/Chefs habt, wäre es eine Option, der Firma den Kompromiss “Bildungskarenz” vorzuschlagen. Dieses Formular benötigt einzig den Stempel inkl. Unterschrift eures Arbeitgebers/Chefs. Ihr bleibt bei dem Unternehmen angestellt, allerdings ergeben sich keine zusätzlichen Kosten für den Arbeitgeber. Während eurer Bildungskarenz scheint ihr einzig weiterhin in der “Mitarbeiterkartei” eures Arbeitsgebers auf.
  2. Ihr benötigt ein über mindestens 28 Wochen anhaltendes Arbeitsverhältnis ununterbrochener Dauer. 6 Monate sind keine 28 Wochen wie ich gelernt habe. Rechnet bitte genau nach!
  3. Es können mehrere Ausbildungen innerhalb der Dauer gewählt werden. Ich habe in meiner Bildungskarenz einen Wifi Kurs in Wien, einen Sprachkurs in San Francisco sowie ein Studium in Köln absolviert. Bzgl. den Unterbrechungen zwischen den einzelnen Ausbildungen wurde ich nicht schlau, da ich bei fünf Telefonaten mit der AMS Serviceline  (01 878 71) fünf verschiedene Aussagen bekommen habe. Deshalb habe ich mich entschieden, auf Nummer sicher zu gehen und keine bzw. maximal 1-2 Tage dazwischen “frei” zu lassen.
  4. Für den Sprachkurs sowie den WIFI Kurs benötigte ich eine Bestätigung vorab, dass meine Bildungsmaßnahme 20 Wochenstunden ausfüllt. Die Institutionen in Österreich kennen dieses Prozedere, für den Sprachkurs in San Francisco habe ich das Dokument auf Englisch verfasst und digital signieren lassen. Bei meinem Studium reichte nach jedem Semester ein Nachweis von 8 ECTS. (Alternativ sind auch andere Erfolgsnachweise möglich, siehe Infoblatt AMS Bildungskarenz).
  5. In meinem Fall musste mich mein Arbeitgeber während der Bildungskarenz kündigen, da das Unternehmen verkauft wurde. Das war insofern kein Problem für mich, weil es vom Arbeitgeber ausging und ich somit weiterhin berechtigt war, Weiterbildungsgeld zu beziehen.
  6. Zu guter Letzt könnt ihr nach der Bildungskarenz auch sofort Arbeitslosengeld beziehen. (Achtung: Eine einvernehmliche Kündigung ist nötig um sofort Arbeitslosengeld beziehen zu können!)

Auch wenn es für mich ein sehr kompliziertes Verfahren war, ich würde es jederzeit wieder tun. Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr mir hier gerne jederzeit einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich, wenn ich helfen kann!

Tourettes Without Regrets, Oakland | Moon & Honey Travel

Tourettes Without Regrets, Oakland


Viel Erfolg!

Hilfreiche Links

http://www.ams.at/_docs/001_infoblatt_bildungskarenz.pdf

http://www.ams.at/_docs/001_avrag_11.pdf

http://www.ams.at/service-arbeitsuchende/finanzielles/leistungen/arbeitslosengeld

http://ams.brz.gv.at/ams/alrech/ 


Pin This!

Wie kann ich in Bildungskarenz gehen | Moon & Honey Travel